header

16.09.2014

Die besten Chancen, an einen professionellen Berater für sein persönliches Anliegen zu kommen, hat man über Empfehlungen und Mundpropaganda! Und es gibt sie – die guten Berater mit jahrelangen Ausbildungen, eigener Psychohygiene und Erfahrungen.

Da es für die Ausübung von Coaching (im Gegensatz zu Lebensberatung) keine Voraussetzungen gibt, könnte man glauben, „Beratung“ ist so leicht, dass es jedermann kann. Die Erfahrungen leidgeprüfter Klienten sagen Anderes: nicht abgeholt werden, wo sie gerade stehen; in ihren Gefühlen „im Regen stehen gelassen“; Ratschläge, die an Manipulationen grenzen …  MAN KANN EINIGES ANRICHTEN, wenn man nicht über eine profunde Ausbildung und viel Selbsterfahrung verfügt.

Mein Netzwerk besteht aus gut ausgebildeten Spezialisten mit jahrelanger Praxiserfahrung und regelmäßiger eigener Psychohygiene. Ich berate Sie gerne und gebe Ihnen Empfehlungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.